Fördersysteme

Unsere Förderanlagen ermöglichen das pneumatische, staubfreie Fördern handelsüblicher vorgemischter Trockenmörtelprodukte an den Ort ihrer Verwendung. m-tec Förderanlagen ersetzen das zeitaufwendige Abladen, Tragen, Aufreißen und Einfüllen von Sackware, da das Material durch ein geschlossenes System direkt vom Silo in die Verarbeitungsmaschine transportiert wird. Ein kontinuierlicher Materialfluss und sehr hohe Förderleistungen sind dabei ebenso selbstverständlich wie ein rationelles, sauberes Arbeiten. Dabei kommt das weltweit und tausendfach bewährte Fördersystem bei der kontinuierlichen Beschickung der Verarbeitungsgeräte ohne jeglichen Personaleinsatz aus.

Man unterscheidet Druckförderanlagen und Freifallförderanlagen. Druckförderanlagen werden in Verbindung mit Drucksilos verwendet. Freifallförderanlagen mit Förderglocke sind neben der Beschickung mit einem drucklosen Silo auch für die Verwendung mit Sackware geeignet.

In unserem Portfolio befindet sich u.A. die m-tec hurrican, eine Förderanlage für Freifallsilos, welche aber auch als Stand-alone-Variante mit Sackware beschickt werden kann. Über eine optionale Vorrichtung wird der anfallende Staub abgesaugt – damit ist ein sauberes, staubfreies und rationelles Arbeiten gesichert.

Die m-tec G140, die Freifallförderanlage, welche Distanzen bewältigt, die üblicherweise nur mit Druckförderanlagen möglich waren, besticht zudem durch ihr einfaches Handling. Mit einem Beistellkompressor kann die Förderweite zusätzlich verbessert werden.

Als hochwertig ausgestattete Variante „+“ bieten die m-tec Druckförderanlagen der F-Serie einen Vollautomatikbetrieb, der neben der Silodrucküberwachung- und -regelung auch über so sinnvolle Details wie die Überwachung der Drehrichtung oder eine automatische Förderschlauchentleerung verfügt.

Haben Sie Fragen, oder benötigen Sie weitere Informationen?
Wir freuen uns, Ihnen zu helfen. Tel.: +49 7631 709 122

Technology for better building